16.12.06

Europa


"Europa war keine Europäerin", sondern eine phönizische Königstochter, die Zeus nach Kreta entführte.
"Kein Mensch kann ungeteilt sein, aber als Europäer ist man verpflichtet, sich mit Wissen und Gewissen zu seiner Geteiltheit zu bekennen, denn das ist die Grundlage dafür, dass man die Welt mit anderen teilen kann." (Adolf Muschg in seinem Aufsatz "Europa: Das Fest, der Tod und die Anderen" (2005)

15.12.06

Wie wichtig

amerikanische Elementarlehrer Schlachten nehmen.

10.12.06

Ginkgo biloba

"Fühlst du nicht an meinen Liedern,
Daß ich Eins und doppelt bin?"
(J. W. v. Goethe)

9.12.06

Margarete Exler

"ein Liebesangebot an diese herrliche, ruchlose Welt"

4.12.06

Leseerfahrungen

1. Was war dein erstes Lieblingsbuch?
2. Was war das erste Buch, das dir persönlich gehörte?
3. Welche Bücher hast du am häufigsten wiedergelesen? Wie oft?
4. Was war das erste Erwachsenenbuch, das dich besonders interessierte und wann hast du es gelesen?
5. Welche Kinderbücher, die dich interessiert hätten, die du aber nicht gelesen hast, gab es schon in deiner Kindheit?
6. Welche Kinder/Jugendbücher haben dich in deiner Erwachsenenzeit am meisten beeindruckt?
7. Kannst du Phasen mit Lieblingsautoren rekonstruieren?

(Diese Fragen sind meine abgewandelte Version der englischen unter dem 25.11. angeführten Fragen.)

25.11.06

Leseerfahrungen - early reading meme

von Kate's Book Blog

1. How old were you when you learned to read and who taught you?
2. Did you own any books as a child? If so, what’s the first one that you remember owning? If not, do you recall any of the first titles that you borrowed from the library?
3. What’s the first book that you bought with your own money?
4. Were you a re-reader as a child? If so, which book did you re-read most often?
5. What’s the first adult book that captured your interest and how old were you when you read it?
6. Are there children’s books that you passed by as a child that you have learned to love as an adult? Which ones?

14.11.06

Wald


In China und den USA sowie in 20 anderen von 50 untersuchten Ländern nimmt der Wald wieder zu.

10.11.06

Hope - Hoffnung

Oradour (1944) and Treaty of Rome (1957) - There is reason for hope against hope.

"Utopien können manchmal ganz schnell Wirklichkeit werden; zwischen Oradour und den Römischen Verträgen liegen nur 12 Jahre." - Hans Hegetschweiler in der ZEIT vom 9.11.06.

5.11.06

4.11.06

Herbstsonne

25.10.06

Beim Schwimmen



Beim Brustschwimmen schiebt jeder Stoß des Schwimmers einen Wellenspiegel vor ihm daher, der ein Bild des Ufersaums vor ihm daher treibt, das den ungezählten anderen zum Ufer hin nachflieht.
Hebt er sich aus dem Wasser gewinnt es Abstand, doch nähert es sich wieder rasch, wenn er wieder tiefer sinkt, und aus den vielen Spiegelbilderstreifen formt sich ein breites Band, in das sie verschwimmen.

22.10.06

Hermannshof in Weinheim




Posted by Picasa

Diamantenrausch

Im Freizeitpark Diamanten gefunden.